Musical Masquerade 12.01.2013, Ibbenbühren

Wie gefiel euch eine Vorstellung und was würdet ihr kritisieren?

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Crischa
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4330
Registriert: 19.11.2009, 09:03:33

Musical Masquerade 12.01.2013, Ibbenbühren

Beitragvon Crischa » 21.01.2013, 09:39:35

Mein drittes Mal bei Musical Masquerade hat sich diesmal wirklich gelohnt.

Die Stars waren diesmal: Patrick Stanke, Anna Thorén und Claus Dam sowie zur Unterstützung die "Nachwuchskünstler" Shari Lynn Stewen, Sophia Hüls und Sascha Theis. Am Klavier wurden sie begleitet von Michael Ashton.

Zu Patrick gibt es eigentlich nur zu sagen, dass ich total überrascht war, dass er hier gar nicht den großen Entertainer gegeben hat, der er ja sonst immer ist. Wahrscheinlich ist dies aber in der Sonauswahl gegründet, die sehr emotional angelegt war. Er großartig, besonders Ich bin Musik aus Mozart und das Duett mit Anna Gefühl und Verstand aus Marie Antoinette wren meine Highlights bei Ihm.

Anna Thorén: Sehr, sehr großartig. Ihre Wandlungsfähigkeit ist schon toll. Von total lustig Wenn du´s druff hast aus Frühlingserwachen bis zu Ergreiffend bei Erst im Leid aus Marie Antoinette. Bei letzterem hatte sogar ich einen Kloß im Hals und da ich in der ersten Reihe saß, konnte ich sehen, dass bei Anna zum Schluß auch einige Tränen über ihr Gesicht liefen.

Claus Dam: kannte ich bis dato überhaupt nicht. Hat gut gesungen, mich aber nicht wirklich vom Stuhl gerissen.

Shari Lynn Stewen: Wow, was für eine Stimme. Die Überraschung des Abends für mich. Das Schlußlied Es führt kein anderer Weg zur Seligkeit aus Die Drei von der Tanstelle war der Oberhammer. Ich bin mir sicher, dass wir von ihr noch einiges erwarten können und werden.

Sophia Hüls: die Gewinnerin des ersten Da Capo Song Contest hat eine wahnsinnige Entwicklung gemacht. Als ich sie vor vier Jahren das erste Mal sah war sie gut, diesmal war sie großartig. Ihr Nur für mich aus Les Mis war mein Highlight des ganzen Abends.

Sascha Theis: kannte ich auch nicht. War soweit ganz ordentlich, besonders Ja, Schatz. Da haben alle lachen müssen.

Dann war da noch ein recht großer Chor, der aber leider wegen fehlender Mikros kaum zur Geltung kam, Schade eigentlich, denn beim Lied des Volkes wäre dem Publikum mit technischer Hilfe wohl sonst der Atem weg geblieben.

Mein Fazit: ein rundum gelungener Abend mit großartigen Künstlern, tollen Liedern und ganz viel Emotion. Meine Highlights: Nur für mich, Erst im Leid, Boote in der Nacht.

Ich werde nächstes Jahr auf jeden Fall wieder hingehen.

Benutzeravatar
DracosAdriana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1150
Registriert: 23.05.2006, 18:26:38
Wohnort: Heimat des Schalkerkreisels

Re: Musical Masquerade 12.01.2013, Ibbenbühren

Beitragvon DracosAdriana » 21.01.2013, 12:03:32

Wie war denn die Track Liste?

Benutzeravatar
Gaefa
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2203
Registriert: 20.03.2007, 18:32:59
Wohnort: Göttingen

Re: Musical Masquerade 12.01.2013, Ibbenbühren

Beitragvon Gaefa » 21.01.2013, 12:11:33

Danke für den schönen Bericht!
bei den drei Hauptakteuren kann ich mir vorstellen, dass es ein gelungener Abend war :)
~*Niemand nimmt mir meine Träume und schließt meine Sehnsucht ein, wo es Liebe gab und Freiheit wird mein Herz für immer sein*~

Benutzeravatar
Crischa
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4330
Registriert: 19.11.2009, 09:03:33

Re: Musical Masquerade 12.01.2013, Ibbenbühren

Beitragvon Crischa » 21.01.2013, 12:46:28

DracosAdriana hat geschrieben:Wie war denn die Track Liste?


1. Teil
- Maskenball (PdO) - Chor
- Die ist die Stunde (Jekyll & Hyde) - Patrick
- Wer kann schon ohne Liebe sein (3 Musketiere) - Anna, Shari Lynn + Sophia
- Ich kam und sah sie (Miss Saigon) - Shari Lynn
- Denk an mich (PdO) - Sophia
- Music of the night (PdO) - Claus
- Mehr will ich nicht von dir (PdO) - Sascha, Sophia
- Der letzte Tanz (Elisabeth) - Patrick
- Aldonza (Mann von La Mancha) - Anna
- Impossible Dream (Mann von La Mancha) - Claus
- Nur für mich (Les Mis) - Sophia
- Boote in der Nacht (Elisabeth) - Patrick, Anna
- Gib mir Kraft (Bonifatius - Claus
- Lied des Volkes (Les Mis)- Alle

2. Teil
- Ich bin Musik (Mozart) - Patrick
- Wenn du's druff hast (Frühlingserwachen) - Anna
- My way (FrankSinatra) - Claus
- Gefühl und Verstand (Marie Antoinette) - Patrick, Anna
- Sterne (Les Mis) - Claus
- I dreamed a dream (Les Mis) - Anna
- Wie wird man seinen Schatten los (Mozart) - Patrick
- Ja, Schatz (Bodo Wartke) - Sascha
- Nur sein Blick (Jekyll & Hyde) - Patrick, Sophia
- Du warst mein Licht (Patrick Stanke) - Patrick
- Alles was du kannst ... (Annie get your gun) - Anna, Claus
- Die Schatten werden länger (Elisabeth) - Patrick, Sascha
- Erst im Leid (Marie Antoinette) - Anna
- Mamma Mia Medley - Alle

Zugaben:
- Ein Freund, ein guter Freund (Die 3 von der Tankstelle) - Alle
- Es führt kein anderer Weg zur Seligkeit (Die 3 von der Tankstelle) - Shari

So, ich hoffe, ich habe alles zusammenbekommen.

Benutzeravatar
Gwaagy
Grünschnabel
Beiträge: 87
Registriert: 07.01.2013, 20:55:27
Wohnort: Schweiz

Re: Musical Masquerade 12.01.2013, Ibbenbühren

Beitragvon Gwaagy » 21.01.2013, 14:47:11

Interessante Tracklist, es sind ein paar meiner Lieblingslieder dabei... Die Namen kommen mir nicht bekannt vor, aber ich glaub Dir, dass sie gut waren :)

Danke für den Bericht :handgestures-thumbupright:
Don't Stop me now... I've got something to say!
WWRY & RHS (Nicht zwingend meine Lieblingsmusicals)

Jaah, meine Beiträge sind IMMER zu lang. :oops: I'm Sorry.

Profilbild: Wikipedia -> Schildrabe

Benutzeravatar
Schreiberling
Grünschnabel
Beiträge: 21
Registriert: 08.02.2008, 14:01:32

Re: Musical Masquerade 12.01.2013, Ibbenbühren

Beitragvon Schreiberling » 12.11.2013, 14:35:12

In der neuen Da Capo sind die ersten Hinweise auf die Künstler der Musical-Masquerade 2014. Ein Künstler (männlich) ist wohl noch variabel, hängt wohl von einem anderen Engagement ab, aber die anderen müssen wophl Hochkaräter sein. Die FRau müsste Pia Douwes sein, oder wer ist sonst eine "Königin des MUsicals" in Österreich eher "Kaiserin", die nicht in Deutschland geboren wurde? Der Mann scheint, den möglichen Namen für seinen Sohn nach zu urteilen, bereits in Les Mis, J&H, Mozart und Elisabeth Hauptrollen gesungen zu haben.....ich dachte zuerst an Ethan, aber hat der auch schobn Les Mis gemacht? Der Mann, der noch vakant ist, könnte Alexander Klaws sein, der war doch vor kurzem auch scon mal in der Schauburg, oder? Dieser Hinweis versteckt sich jedenfalls in der Vorschau, außerdem, dass seine letzte Rolle wohl körperlich sehr anstrengend war.... Für alle, die es sonst wieder verschwitzen, der Termin ist der 11. Januar 2014.

Benutzeravatar
Crischa
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4330
Registriert: 19.11.2009, 09:03:33

Re: Musical Masquerade 12.01.2013, Ibbenbühren

Beitragvon Crischa » 13.11.2013, 07:27:58

Ich tippe auf Thomas Borchert (obwohl ich Ethan viel lieber sehen würde, aber der kann wohl leider nicht kommen wegen seines Engagements in Wien bei "Besuch der alten Dame"), Maya Hakvoort und Alexander Klaws.


Zurück zu „Showberichte / Showbewertungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron