Oscars

Diskussionen über Kino, Theater, TV und Radio.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Oscars

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.02.2008, 10:48:11

He, "Die Fälscher" hat den Auslandsoscar abgeräumt :) Ein absolut sehenswerter Film, sehr erschütternd.

Bin aber etwas enttäuscht, dass Cate leer ausgegangen ist :( Da hört man dauernd sie wär derzeit die beste Charakterdarstellerin, die Hollywood zu bieten hat, und dann bekommt sie nicht und nicht einen Oscar als Hauptdarstellerin -.-
Fand ich beim ersten Elizabeth-Film irgendwie schon total scheiße, weil Gwyneth Paltrow bei "Shakespeare in Love" eindeutig weniger schauspielerische Leistung gebracht hat...

Ich hab gestern nur ein bissl geschaut, bis ich eingeschlafen bin. Aber prompt bin ich aufgewacht, als Kristin Chenoweth gesungen hat *gg* Dann kam gleich die Best Actress an die Reihe und danach hab ich abgeschalten.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Nataraja
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 205
Registriert: 01.04.2006, 09:58:55
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Nataraja » 25.02.2008, 14:07:47

*heul* ich bin auch eingeschlafen und wollte unbedingt Kristin Chenoweth sehen, bin aber leider nicht aufgewacht :cry: Naja ich hoffe auf Youtube :wink:
Fürchte Fehler nicht, es gibt keine.
(Miles Davis)

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Elisabeth » 25.02.2008, 14:15:25

Ich freu mich unheimlich und bin sehr stolz darauf dass ein Österreichischer Film den ersten Ocar bekommen hat. Wie hat Sweeney Todd abgeschnitten? Ich glaub der hat nicht viel bekommen, oder?
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.02.2008, 15:07:18

Nataraja hat geschrieben:*heul* ich bin auch eingeschlafen und wollte unbedingt Kristin Chenoweth sehen, bin aber leider nicht aufgewacht :cry: Naja ich hoffe auf Youtube :wink:

Ich hab das Vid unter Sonstiges bei Videos aus dem www gepostet ^^
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 25.02.2008, 16:16:13

Ich habe von den Oscars gar nichts mitbekommen, habe gearbeitet! :wink: Aber sie werden nachher auf Pro7 bestimmt noch was darüber bringen.

Benutzeravatar
jellimmy

Beitragvon jellimmy » 25.02.2008, 17:47:54

wieso hat kristin denn gesungen?

und ja *wir* haben einen oscar. *gg* :wink:

ich bin aber mit dem rest nicht sehr zufrieden, mit dem besten film und dem besten hauptdarsteller kann ich beides nichts anfangen. das sind wohl nicht so ganz meine filme. :(

Benutzeravatar
MiladydeWinter

Beitragvon MiladydeWinter » 25.02.2008, 17:52:56

Normalerweise hab ich mir bisher jedes Jahr die Oscars aufgenommen. Aber dieses Jahr hab ich das irgendwie total vergessen. Leider. Schau eigentlich auch immer gern die Red Carpet shows usw..

Hier kann man sich übrigens anschauen wer alles gewonnen hat: http://www.imdb.com/features/rto/2008/oscars

@Elisabeth: Sweeney Todd hat einen bekommen für Best Achievement in Art Direction.

@Jelly: Sie hat "That´s how you know" aus Verwünscht gesungen.

Benutzeravatar
Nataraja
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 205
Registriert: 01.04.2006, 09:58:55
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Nataraja » 25.02.2008, 19:47:17

@Sisi

Ja danke hab ich dann auch gesehen :D
Fürchte Fehler nicht, es gibt keine.

(Miles Davis)

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 06.02.2011, 19:08:50

Hier sind die Oscarnomierungen für dieses Jahr: http://insidekino.de/Oscar/OscarNominierungen10.htm

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12784
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Oscars

Beitragvon Elphaba » 07.02.2011, 01:19:30

Boah, Rapunzel ist nicht für den besten animierten Film nominiert? :shock: Schweinerei! :motz:


Ich hab mir schon für den 28. Februar frei genommen (wenn es denn hoffentlich klappt). Damit ich die nacht davor die Verleihung gucken kann! :D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 07.02.2011, 10:09:50

Ich finde,dass die Oscar-Jury nicht wirklich objektiv genug entscheidet.In der Vergangenheit sind Entscheidungen gefallen,die fand ich nicht ok.

Benutzeravatar
Piano
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 905
Registriert: 11.02.2009, 16:58:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Oscars

Beitragvon Piano » 07.02.2011, 21:50:15

Ich hab die Oscar-Verleihung letztes Jahr angeguckt. Aber das war mir eindeutig zu anstrengend! ^^

Benutzeravatar
Nala
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 594
Registriert: 11.12.2006, 22:09:50

Re: Oscars

Beitragvon Nala » 13.02.2011, 21:25:38

Piano hat geschrieben:Ich hab die Oscar-Verleihung letztes Jahr angeguckt. Aber das war mir eindeutig zu anstrengend! ^^


... vor allem, wenn Pro7 über 6 Stunden am Stück ständig exakt denselben Werbeblock sendet :gucker:

Ich wünsche mir, dass James Franco den Darsteller-Oscar gewinnt und dann mit Oscarstatue in der Hand weitermoderiert :D
Bild

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 28.02.2011, 11:21:30

Das sind die diesjährigen Oscargewinner: http://insidekino.de/Oscar/OscarGewinner10.htm

Benutzeravatar
Nala
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 594
Registriert: 11.12.2006, 22:09:50

Re: Oscars

Beitragvon Nala » 28.02.2011, 16:50:23

Die Show war leider ziemlich langweilig dieses Jahr *schmoll* Alle Favoriten haben brav gewonnen, keine Überraschungen und keine besonderen Gags - okay, Anne Hathaway hat "On my own" als Anti-Hugh-Jackman-Song angestimmt, aber das war's leider auch schon :|
Bild

Benutzeravatar
Lyra
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 665
Registriert: 05.02.2010, 11:56:05
Wohnort: Wien

Re: Oscars

Beitragvon Lyra » 01.03.2011, 10:48:58

Die Anfangseinlage mit der Verarschung diversester Filme war aber auch witzig :^^:
When I look into your eyes
I can see a love restrained.
But darlin' when I hold you
Don't you know I feel the same.
'Cause nothin' lasts forever.
And we both know hearts can change.
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 01.03.2011, 11:25:07

Leider ging dieses Jahr kein Oscar nach Deutschland.

Benutzeravatar
Nala
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 594
Registriert: 11.12.2006, 22:09:50

Re: Oscars

Beitragvon Nala » 01.03.2011, 12:07:46

Lyra hat geschrieben:Die Anfangseinlage mit der Verarschung diversester Filme war aber auch witzig :^^:


Ich fand die eigentlich eher bemüht witzig^^ Ich meine, das machen sie ja öfters, und die Anfangssequenz von Billy Crystal 2003, die ich noch ganz gut im Gedächtnis habe, war unvergleichlich besser ;) Oder die Musical-Eröffnung von Hugh Jackman vor 2 Jahren, die fand ich auch sehr gelungen :D
Bild

Benutzeravatar
Lyra
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 665
Registriert: 05.02.2010, 11:56:05
Wohnort: Wien

Re: Oscars

Beitragvon Lyra » 01.03.2011, 15:59:33

Oh ja! Die Eröffnung von Hugh war genial :gott:

@Lion King und leider auch keiner nach Ö :(
When I look into your eyes
I can see a love restrained.
But darlin' when I hold you
Don't you know I feel the same.
'Cause nothin' lasts forever.
And we both know hearts can change.
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain.

Benutzeravatar
Piano
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 905
Registriert: 11.02.2009, 16:58:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Oscars

Beitragvon Piano » 03.03.2011, 12:36:51

Ich bin zufällig noch auf die Wiederholung am Morgen gestoßen. Aber das was ich gesehen hab, war echt öde. Wobei ich mich eindeutig für Colin Firth gefreut hab!
Aber die Moderation von Hugh Jackman kann eh keiner mehr toppen!!!


Zurück zu „Kino / Filme / TV / Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast